SIMULATION UGMG

Zwillingstürme

Wenn ein Müggelturm nicht reicht, muss ein zweiter her. Unternehmer Matthias Große möchte einen Zwillingsturm bauen, mit Fahrstuhl. Damit auch Besucher, die mobil eingeschränkt sind, in den Genuss der Aussicht von ganz oben kommen. Die beiden Türme könnten dann über einen Skywalk verbunden werden. Große weiß, dass seine Idee bei den Denkmalschützern schwer durchzusetzen sein wird. Die hatten bei der Sanierung darauf gepocht, dass alles so bleibt wie es ist. Die Idee mit den Zwillingstürmen ist jetzt sein Vorschlag für einen barrierefreien Zugang. Die Finanzierung sei gesichert, meint er, auch ohne öffentliche Hand.

sip

Noch nichts in Sack und Tüten

Betrieb im Dorfklub erst einmal nur bis 31. März gesichert > mehr...

Glücklich und stolz haben die Drittklässler die neuen Container bezogen

Im tristen Wintergrau fallen sie auf: Die neuen Schulcontainer der Müggelheimer Grundschule sind mit hellem, warmem Holz verkleidet und sehen richtig schick aus. > mehr...

Richtfest für Neubau auf dem Docemus Campus Neu Zittau

Auf dem Docemus Campus Neu Zittau, den auch viele Müggelheimer Schüler besuchen, wurde am 16. Januar das Richtfest für den Neubau des Hauptgebäudes sowie der Sporthalle gefeiert. > mehr...

Müggelheim wird abgehängt

Sperrung der Allende-Brücke sorgt für Staus und veränderte Buspläne > mehr...

Buntes Feuerwerk zum Jubiläum

Weihnachtsbaumfeuer war wieder eine große Party > mehr...

Auf den Spuren der SS-Baubrigade

Historie: Vordringlichste Aufgabe war der Bau der Behelfsheime > mehr...

Rubriken