TKCB – Karate (Alsenzer Weg 11)

Es war der 1. Karate-Lehrgang im Jahr 2019 und bildete einen guten Auftakt. Der Osterlehrgang am 9. und 10. März stand in diesem Jahr im Zeichen des eigenen Aufbaus und der Vorbereitung von Aktivitäten die uns das ganze weitere Jahr begleiten. Aus vier Bundesländern reisten insgesamt 145 Karateka an und stellten sich den Herausforderungen des technischen Komitees, der Shihan-kai der DTSKF in Deutschland. Unter der Leitung von Sensei Michael Bock (7. Dan ISKF) unterrichteten Sensei Frank Pinnig (6. Dan ISKF), Sensei Ramona Müller (5. Dan ISKF) und Sensei Klaus Berg (4. Dan ISKF).
Bei diesem Lehrgang wurden die Eckpfeiler des neuen Karate-Prüfungsprogramms vorgestellt, neue Kumite-Formen (Zweikampf) und Kihon-Abläufe (Grundlagen-Techniken). Hier wurden auch die Prüfer und die Prüfer auf Probe stark gefordert. Auch die Kampfrichterausbildung kam nicht zu kurz und die Shihankai (Technische Direktion) stellte eine neue Computertechnik vor, wie sie beim Wettkampf genutzt werden soll. Ein Meilenstein zur Digitalisierung im Karate-Wettkampf.
Im Anschluss an den Karate-Lehrgang stellten sich 91 Prüflinge der Kyu Prüfung. Darunter auch viele Kinder aus Müggelheim. Auf Grund der Masse der Prüfungskandidaten prüften wir in vier Kommissionen. Die Prüfer erhielten Unterstützung von den Prüfern auf Probe.
Herzlichen Glückwunsch also nicht nur den Karate-Schülern zum neuen Kyu, sondern auch den bestandenen Prüfern.
Der Lehrgang mit der Ausbildung wird als Kampfrichterlehrgang angeschrieben und auch hier danke ich den Teilnehmern für ihre Bereitschaft.
Nähere Informationen zu unserem Karate-Training finden Sie unter den folgenden Link: www.tkcb.de
Wir sehen uns beim Karate-Training!

Mit sportlichen Grüßen
Sensei Michael Bock

SC-Müggelheim – Tennis (Odernheimer Straße)

Nach einem milden Winter geht es mit großen Schritten auf die neue Saison 2019 zu. Die Vorbereitungen für die Außensaison sind mittlerweile angelaufen, und die ersten Termine stehen fest. So wird es am Samstag, 13. April, wieder unseren Arbeitseinsatz (Platzaufbau) geben. Wir laden alle freiwilligen Helfer ein, uns ab 10 Uhr dabei zu unterstützen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch auf unserer schönen Tennisanlage. Auch sind vom Tennisverband (TVBB) schon die Spielansetzungen veröffentlicht worden, so dass sich jedes sportlich aktive Mitglied schonmal auf die Außensaison und die Spielgegner einstellen kann. Zudem findet unsere Jahreshauptversammlung am Montag, 3. Juni um 19 Uhr im Casino Eiche in Köpenick statt. Wir laden alle volljährigen Mitglieder (auch die Ruhenden) recht herzlich dazu ein teilzunehmen. Einer der wichtigsten Tagesordnungspunkt wird der geplante Neubau des Clubhauses sein, deshalb bitten wir um zahlreiches Erscheinen! Die Einladungen sind mittlerweile per Post und per Email an alle Mitglieder rausgeschickt worden.
Momentan können wir aber noch ganz gelassen und voller Vorfreude auf das neue Sportjahr 20 warten. Wann die Tennisanlage für den Trainingsbetrieb geöffnet wird, entnehmt bitte der Infotafel an der Tennisanlage, oder schaut auf der Tennisseite (www.sc-mueggelheim.de). Allen Geburtstagskindern (von Januar bis März) gratulieren wir zum Schluss noch herzlich nachträglich! Und allen noch nicht wieder Gesunden wünschen wir gute Besserung! Bis demnächst.

Eure Dagmar Schwartz (Damen AK 40+)