KSC-Abt. Kanu (Krampenburger Weg 29g)

„Schön, dass unsere Kinder so viel Spaß beim Paddeln haben“…
„Sieht doch eigentlich ganz einfach aus“…
„Das ist doch nicht so schwer, wenn die Kids das so schnell lernen, können wir das auch“…
Das dachten sich so einige der Eltern, setzten sich in ein „kippsicheres“ Kinderanfängerboot und fielen blitzschnell auf der anderen Seite wieder heraus, hinein in die kühle Krampe.
So einfach war das also doch nicht! Ein paar Unermüdliche aber waren nicht zu bremsen und wollten unbedingt paddeln lernen. Miriam hat sich der motivierten Möchtegernkanuten angenommen und die Trainingsgruppe „Wir lernen paddeln“ ins Leben gerufen. Mit Hilfe winterlicher Kraftsport- und sommerlicher Wassertrainingseinheiten – teilweise mit hartem körperlichem Einsatz beim Boote festhalten, retten und ausleeren – ist es ihr tatsächlich gelungen, diverse erwachsene Sportler zu befähigen, sich mehr oder weniger lange im Rennboot über Wasser zu halten.
Selbst die weniger talentierten Sportler haben im Sommer ihren Spaß beim Paddeln im 2-er oder 4-er Mannschaftsboot. Und wem auch das zu wackelig ist, der paddelt auf dem SUP-Board über die Krampe oder geht einfach nur schwimmen.
Und so ist die kleine Erwachsenensportgruppe entstanden, die nicht nur paddelt, sondern sich mit viel Spaß und guten Vorsätzen einmal in der Woche zum Laufen und Gerätetraining im Verein trifft. Mit einem festen Trainingstermin überwindet man sich eben viel leichter und so gehört der Montagabend im Verein bei uns zum festen Programm einer jeden Woche.
Wer nach dem Joggen keine Lust auf Kraftübungen hat, nutzt die Zeit zum Dehnen oder um die Faszien zu lockern. Auch hierfür hat immer jemand eine überraschende Übung im Repertoire.
Wir nehmen auch gern an den regionalen Läufen wie dem „Altstadtlauf“, „Rund um den Müggelturm“ oder dem „Müggelsee-Halbmarathon“ teil.
Unsere Kapazitäten sind aber längst nicht erschöpft und wir freuen uns über jeden, der Spaß daran hat, seine Kondition zu verbessern, die wohlstands- und alterungsbedingten Defizite in die Schranken zu weisen, verschüttete Paddelfähigkeiten zu reaktivieren oder den Paddelsport für sich zu entdecken.
Meldet euch einfach bei uns. Unter www.ksc-kanu.de findet Ihr eure Ansprechpartner. Kerstin


SC-Müggelheim – Tennis (Odernheimer Straße)

Hallo, liebe Mitglieder und Tennisfreunde. Der Spielbetrieb ist mittlerweile in vollem Gange, die einen oder anderen Erfolge im Wettbewerb wurden bereits erzielt. Es besteht momentan nicht nur für einzelne Mannschaften des Vereins die Chance auf den Klassenerhalt, nein, auch noch die Chance auf den Aufstieg in die nächst höhere Klasse! Hierfür drücken wir natürlich allen Aktiven ganz fest die Daumen. Wir haben bisher wirklich verrückte Witterungsbedingungen bei den Punktspielen erlebt, von Wind über Stürme bis Hochsommer und pausenlos anhaltendem Regen, und Gewitter. Hier war bisher alles dabei. Einige Termine mussten auch schon verlegt werden. Die Spieltermine gehen in dieser Saison sogar erstmalig weit bis in den August rein.
Zur Info: Das diesjährige Sommercamp für die Jugend wird auch in diesem Jahr wieder in der letzten Ferienwoche (vom 29. Juli bis zum 2. August auf unserer Tennisanlage an der Odernheimer Straße stattfinden. Hier beginnt nun die heiße Phase für die Anmeldefrist. Interessierte Kinder und Jugendliche können sich noch ganz schnell anmelden. Kommt einfach mal vorbei, um die Einzelheiten zum Ablauf und zur Organisation und so weiter zu erfragen. Wir würden uns freuen, wenn ihr mit dabei seid, egal ob Anfänger oder nicht...
Gerne möchte ich nochmal kurz auf den Dorfumzug anlässlich des Angerfestes Anfang Juni zurückkommen. In diesem Jahr haben wir es doch tatsächlich mal geschafft, in großerer Anzahl mit dem Tennisverein daran teilzunehmen. Das alles war mit Hilfe der sozialen Medien möglich, die mir leider in den letzten Jahren nicht zur Verfügung standen. Und daher habe ich mich wirklich über die Unterstützung und das Engagement vieler aktiver Sportler und Tenniskameraden gefreut, die in diesem Jahr mit dabei waren (s. Foto). Vielen Dank dafür. So hätte ich mir das schon in den Jahren zuvor sehr gewünscht...
Die nächsten Termine und Planungen in Sachen dringend notwendiger Modernisierung des Clubhauses stehen an, hierzu ist aber noch nicht das letzte Wort gesprochen. Weitere Termine: Frank Ott-Gedenkturnier (Mixedturnier) ab 10 Uhr und das Sommerfest am Samstag, 6. Juli, Beginn um 19 Uhr, zu dem wir gerne einladen. Gäste sind herzlich willkommen zuzuschauen, oder auch mitzumachen. Außerdem bedanken wir uns ganz herzlich für die Unterstützung der Firma EP: Benning (Bölschestraße/Friedrichshagen), die uns spontan ein Werbebanner/Blende für den Zaun gesponsort hat. Die internen Meisterschaften der Damen und Herren, sowie der Jugend finden dann im September statt. Hier werden die genauen Termine noch im Schaukasten der Tennisanlage bekannt gegeben. Außerdem können bis Ende Oktober nachwievor die Tennisplätze stundenweise angemietet werden, Platz pro Stunde: 20.- Euro. Bei Interesse bitte auf dem Platz melden. Außerdem begrüßen wir auch noch ganz herzlich unsere Neuzugänge, Neumitglieder des Vereins, und wünschen allen eine erfolgreiche Integration und ganz viel Spaß auf der Tennisanlage, sowohl beim Training als auch bei den Feierlichkeiten. Bei Bedarf können gerne auch Trainerstunden angemeldet werden. Hier ist unser Trainer Frank Barsnick der Ansprechpartner für Interessierte jeden Alters.
Nachträglich gratulieren wir noch allen Geburtstagskindern des Monats Juni, und wünschen alles Gute für das neue Lebensjahr, vor allem Gesundheit!
Herzlichst Eure Dagmar Schwartz
(Damen AK 40+)