JACOBIUS

Böse Überraschung

Viele haben sich gewundert, warum bei einem Gosener Autohändler Autos auf Steinen aufgebockt werden. Normalerweise nicht die Art, mit der man Autos behandelt. Doch hier ging es auch nicht mit rechten Dingen zu. Am 6./7. Juli haben Diebe an sieben neuen Skodas bei Autobund.de die Räder gestohlen und beim benachbarten Renault-Händler sogar bei 23 Neuwagen. „Das muss ein Großauftrag gewesen sein“, meint einer der Mitarbeiter. Ein Insider der Autobranche sagt, „eine alte Masche, auch das Aufbocken auf Steinen. Lange Zeit war es ruhig, hoffentlich geht es nicht wieder von vorne los.”

sip

Sozialbündnis plant einen Outdoor-Fitness-Platz für Müggelheim

Bewegung ist gesund und hält fit. Und an frischer Luft macht sie gleich noch mehr Spaß. > mehr...

FBB hat die Fragen der Müggelheimer rund um den BER beantwortet

Als wir in der letzten Ausgabe von der Angerfest-Aktion des BVBB (Ihre Fragen an die FBB) berichteten und den Brief an die Flughafenbetreibergesellschaft (FBB) veröffentlichten, haben wohl die meisten von uns gedacht, dass die FBB diesen ignorieren würde. > mehr...

Bäume und Sträucher versperren oft die Sicht

Grundstücksbesitzer müssen für freie Sicht im Straßenverkehr sorgen. Darauf hat jetzt das Straßen- und Grünflächenamt des Bezirks hingewiesen. > mehr...

Warten auf eine Antwort

Umweltkreis hat Brief an Edeka-Investor geschrieben. > mehr...

Rubriken