Der Heimatverein sagt Danke!

Der Müggelheimer Heimatverein e.V. bedankt sich ganz herzlich bei allen, die das Erntefest auch in diesem Jahr zu einem derartig schönen Ereignis gemacht haben. Die Zusammenarbeit mit der Jüttner Entertainment GmbH bei der Organisation und Durchführung des Festes, nach dem letztjährigen Erntefest und diesjährigen Angerfest hat sich ein weiteres Mal bewährt. Wir danken Christian Jüttner und seinem Team.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Familie Genzler, dass wir wieder den Hof für die Andacht zur Schleppjagd und für den anschließenden Empfang der Reiter nutzen durften. In diesem Zusammenhang auch ein Dank an die evangelische Kirchengemeinde Müggelheim für die Nutzung der Wiese am Ortseingang zum Empfang der Reiter, sowie Anke Schwedusch-Bishara für die Durchführung der Hubertusandacht und das Fuhrunternehmen Hans Beeskow. Weiterhin bedanken wir uns bei der Revierförsterei Andreas Scheller und beim Sponsor des Pansens für die Hunde, Rohfleisch Sündermann in Zeuthen und last but not least bei den sehr vielen, nicht namentlich genannten fleißigen und engagierten Helfern.
Die AG Heimatmuseum führte am Außenmuseum vor, wie in vergangenen Zeiten Butter hergestellt wurde, bot leckere Suppen und – saisonal passend – Kürbisschmalz-Stullen zum Verkosten an. Auch dafür herzlichen Dank. Ohne die vielen fleißigen Kuchenbäcker und die ausdauernden Helfer in Küche und Verkauf wäre es nicht möglich gewesen unsere traditionelle Müggelheimer Kaffeestube wieder in dieser Vielfältigkeit und Qualität anzubieten. Die Kaffeestube war an beiden Tagen ein beliebter Treff für Jung und Alt. Wir danken dafür. Vielen Dank auch für die seit vielen Jahren andauernde Unterstützung von Peter Augustinski beim Verkauf aller Druckerzeugnisse zur Geschichte von Müggelheim.
Im Oktober finden im Dorfklub zwei interessante Veranstaltungen statt. Am 12. Oktober berichtet Frau Dr. Binde ab 19 Uhr über „Entwicklungshelfer in Bolivien“ und am 24. Oktober hält Fr. Dr. Kowalevski den Vortrag „Carolin Bardua in Berlin – Eine Malerin erobert Berlin“. Zum Inhalt:
Vor 200 Jahren, am 6. Februar 1819, rollte die Postkutsche aus Potsdam kommend, mit der Porträtmalerin Caroline Bardua (1781-1864) und ihrer Schwester Wilhelmine durch das Potsdamer Tor auf die Leipziger Straße in Berlin. Sie waren Reisende, die sich aufgemacht hatten, um in dem aufstrebenden Berlin als anhaltinische Einwanderer ihr Glück zu versuchen. Caroline war diejenige, die als gelernte Porträtmalerin einen Beruf vorweisen konnte und darin wollte sie sich nun beweisen.
Dieses Vorhaben war äußerst ungewöhnlich! Einmal als Porträtmalerin, die in der Stadt viele Konkurrenten in diesem Beruf hatte und zum Zweiten, dass sie es als Frau wagte, sich ohne Ehegatten in der Öffentlichkeit zu bewegen und vor allem sich beruflich selbstständig zu machen. Notizen aus Tagebüchern und Berichte von Dritten erlauben dabei einen interessanten Einblick in die Kulturszene in Berlin um 1820.
Wie gelang es der jungen Malerin Kontakte zu schließen, Aufträge zu bekommen und Zugang zur gebildeten Gesellschaft in Berlin zu erhalten?
Darüber erzählt die Autorin der Monographie über Caroline Bardua und Kuratorin der Ausstellung zum Leben und Werk der Malerin im Museum der Stadt Coswig/Anhalt, Dr. Bärbel Kovalevski, Mitglied des Müggelheimer Heimatvereins und der AG Heimatmuseum.
Abschließend noch eine Bitte vom Heimatverein: Alle Mitglieder, die noch nicht ihre Beiträge entrichtet haben bitten wir, dieses möglichst kurzfristig zu tun. Wir sind auf diese finanziellen Mittel in unserer Arbeit für alle Müggelheimer angewiesen. Die Beiträge können immer Mittwoch von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr in der Sprechstunde des Heimatvereins gezahlt werden, den Mitgliedsausweis zum Eintragen bitte nicht vergessen. Gern können auch Noch-Nicht-Mitglieder einen Antrag ausfüllen und gehören ab sofort zu unserer Müggelheimer Gemeinschaft.
Möglich ist alternativ die Überweisung auf unser Konto (Bankverbindung Postbank Berlin, IBAN: DE83 1001 0010 0479 0871 02). Auch den Mitgliedantrag gibt’s im Internet unter www.mueggelheimer-heimatverein.de.

 

 

 

 

Der Vorstand vom Müggelheimer Heimatverein