JACOBIUS

Gutes neues Jahr

Alles Gute fürs neue Jahr! Das wünscht das gesamte Team des Müggelheimer Boten Ihnen allen von Herzen. Und vor allem: Bleiben Sie gesund!

Die schwerste Etappe liegt schon hinter uns, jetzt können wir wohlgemut nach vorne schauen. Auch wenn Silvester in diesem Jahr – wie so vieles – etwas anders aussah als erwartet, hoffen wir, dass Sie dennoch gut reingerutscht sind. Wenngleich die Sache mit dem Rutschen ja durchaus auch missverstanden werden kann. Passen Sie schön auf, bei den überraschenden Winterwonnefreuden, die wir lange nicht mehr hatten. sip

An den Brücken tut sich was

An der Fahlenberg- und der Allende-Brücke schreiten die Arbeiten voran, die Lange Brücke verzögert sich dagegen. > mehr...

Positiv durch die Krise

In der Dezember-Ausgabe des Müggelheimer Boten hatten wir dazu aufgerufen, uns doch auch mal ein paar positive Einschätzungen aus der Pandemie mitzuteilen. > mehr...

Dem Wald geht es immer schlechter

Der Waldzustandsbericht, der Mitte Dezember von der Senatsverwaltung für Umwelt vorgestellt wurde, fiel erneut schlechter aus als der vom letzten Jahr. > mehr...

Schriftwechsel zu den Flugrouten

Viele Müggelheimer wundern sich über die aktuell geflogenen Flugrouten. Ein Ehepaar aus dem Ludwigshöheweg hat nun bei der Flughafengesellschaft nachgehakt. > mehr...

Rubriken